Essen

Gute Planung ist Alles – also den Alltag untrümpeln und neue Routinen schaffen

Ich bin es leid, ständig Essen wegwerfen zu müssen, weil sich ohne einen neuen Einkauf nichts daraus kochen lässt.

Das ist nervig, kostet Geld und vor allem Zeit. Und für die Umwelt ist es auch schlecht.

Deshalb musste eine neue Strategie her.

Gutes Essen braucht gute Planung. Ich beschloss ein Wochenplan muss angeschafft werden.

Ich weiß, dass jede Umstellung zunächst unbequem und lästig ist. Aber auch nur so lange bis sie zur Routine wird. Der Mensch das Gewohnheitstier. Da ist schon was wares dran.

Trotzdem ging ich voll motiviert an die Arbeit. Gedanklich wurden die Ärmel hochgekrempelt und dann. Ja dann war ich erstmal kurz ratlos. Woher sollte ich den wissen, was ich in drei Tagen essen will?!  Wie komme ich denn an Rezeptideen? Was muss ich alles einkaufen?

Inzwischen LIEBE ich meinen Wochenplan und meinen Wocheneinkauf.  Jeden Freitag Abend setze ich mich gemütlich mit einer Tasse Tee und meinen Kochbüchern an den Tisch und plane das Essen für die kommende Woche.

Nach einem Probelauf von einem Monat habe ich mir jetzt auch ein schönes Heft zum Planen angeschafft. So macht es noch viel mehr Spaß.

ATT_1432641058032_20150526_134104

Ich überlege mir, was saisonal und regional gerade geerntet wird. So kann ich eine Menge Geld sparen und habe frische Lebensmittel .

Am Samstag geht es dann auf den Wochenmarkt, zum Metzger und Biomarkt.

Meine ungeliebten Supermarktbesuche haben sich dadurch erledigt… und ich habe viel mehr Zeit im Alltag und Geld am Ende des Monats.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s