Essen

Streed Food Festival in Mainz – Eine Weltreise für den Gaumen

Ich habe vor kurzem das Street Food Festival in Mainz besucht und ich muss sagen, es hat sich gelohnt.

Viele kleine Foodtrucks, Stände und Wagen präsentierten ihre frisch zubereiteten Lebensmittel aus aller Welt.

Schon beim Betreten des Geländes lief mir das Wasser im Munde zusammen. Und die Qual der Wahl. Wo fangen wir an… Welche kulinarische Besonderheit probieren wir als erstes. Ich habe euch ihr meine persönlichen Higlights geblogt.

Angefangen haben wir mit einem Gua Bao – Eine gedämpfte Hefeteigtasche aus Taiwan von Turboimbiss.

20150517_141430

Eine ganz zarte Komposition von exotischen Geschmäckern beglückt hier die Gemschmacksnerven.

-Minze trifft auf Sesam, Koriander, Erdnüsse, Mangochutney-

Ein weiteres Highlight war der außergewöhnliche Burger von

Fräulein Kimchi

(Korea trifft Deutschland trifft USA)

20150517_151652

-eingelegter Rettich trifft auf saftiges Rinfleisch und knusprige Nudelbuns-

Zum Nachtisch probierte ich mich durch die liebevoll angerichteten Leckerein der

Genussmanufaktur Kiki Lento

20150517_170418

-wunderbar duftende Zimtschnecken, Minicupcakes und Küchlein-

Alles was das Naschkatzenherz begehrt.

Für mich steht eins fest, beim nächsten Street Food Festival bin ich wieder dabei.

Es gab noch soviel leckeres zu probieren, aber irgendwann ist der Magen leider voll….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s