Blog

Der Herbst ist da! – Zeit für köstliche Kastanienmuffins

DSCN0102

Bei diesem traumhaft schönen Herbstwetter hält mich nichts auf der Couch. Auch nicht an einem sonst so gemütlichen Feiertag….

Ich habe mir meinen Jutebeutel geschnappt und bin in den Wald Kastanien sammeln gegangen.

Ich habe mich an meine Kindheit erinnert gefühlt. An Sonntage mit meinen Eltern. Immer auf der Suche nach den besten Kastanien und der Bewunderung für meinen Papa, der in meinen großen Kinderaugen der beste Kastanienknacker der Welt sein musste!

Beim eigenen Sammeln und Knacken der Schale habe ich „seine Technik“ angewendet und fühlte mich schon ein bisschen stolz eine eigene Familienkultur dafür entwickelt zu haben. Das klingt jetzt zwar ein bisschen albern, aber wer als Einheimischer Touristen dabei beobachtet, wie sie fluchend und verzweifelnd versuchen Kastanien zu sammeln, der wird es verstehen.

So wanderte ich ein paar Stunden im Sonnenschein durch den herbstlichen Wald und es war einfach fantastisch. Schon unterwegs habe ich mir überlegt, was ich aus den Kastanien zubereiten könnte.

Da ich keine Zutaten für ein herzhaftes Gericht Zuhause habe, habe ich mich dazu entschlossen Kastanienmuffins zu backen.

Ich bin zwar ein Sommermensch, aber in der Küche sitzend Kastanien zu schälen und dabei Tee zu trinken hat einfach etwas heimelig gemütliches.

Die heißen Kastanien duften einfach so gut, dass es mir schwer fiel nicht alle einfach so aufzuessen.

Das Rezept für 6 Muffins:

  • 50 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 80 g Rohrzucker
  • 65 g Mehl
  • 30 g gemahlene Nüsse
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 30 ml Milch
  • 8-12 klein gehackte geröstete Kastanien

Die Muffins kommen bei 180 °C ca. 20 Minuten in den Ofen

Ich habe zu meinem Geburtstag Roche geschenkt bekommen…. Ich habe aus halben Kugeln und Marzipan kleine Kastanien als Deko gestaltet.

DSCN0097

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s