DIY

Freitags – Füller…kann zur Not auch an einem Sonntag ausgefüllt werden

Ich habe bei Madame Wundertoll den „Freitag – Füller“ Textimpulse gefunden. Das hat mir so gut gefallen, dass ich beschlossen habe auch mit zu machen. (Auch wenn heute Sonntag ist) Alles was fett geschrieben ist, habe ich ausgefüllt… 1.   Das Beste ______am Urlaub ist ohne Wecker aufzustehen_________ . 2.   _Nachher werde ich mich… Weiterlesen Freitags – Füller…kann zur Not auch an einem Sonntag ausgefüllt werden

Blog

Der Herbst ist da! – Zeit für köstliche Kastanienmuffins

Bei diesem traumhaft schönen Herbstwetter hält mich nichts auf der Couch. Auch nicht an einem sonst so gemütlichen Feiertag…. Ich habe mir meinen Jutebeutel geschnappt und bin in den Wald Kastanien sammeln gegangen. Ich habe mich an meine Kindheit erinnert gefühlt. An Sonntage mit meinen Eltern. Immer auf der Suche nach den besten Kastanien und… Weiterlesen Der Herbst ist da! – Zeit für köstliche Kastanienmuffins

Blog

Klatschtantenbrunch – Fräulein Möhrchen feiert Geburtstag

An meinem eigentlichen Geburtstag ging so einiges schief und irgendwie war in den letzten Tagen wirklich der Wurm drin. Um so mehr habe ich mich auf heute gefreut. Ich hatte einen wunderbaren Geburtstagsbrunch mit meinen Mädels. Ach gibt es etwas schöneres, als an einem Sonntagmorgen gemeinsam zu tratschen, zu lachen und zu essen… Inspiriert wurde… Weiterlesen Klatschtantenbrunch – Fräulein Möhrchen feiert Geburtstag

Backen

Pasteis de nata – ein süßes Stückchen Portugal für Zuhause

Heute habe ich zuckersüße Törtchen aus Portugal gebacken. Beim genießen fühle ich mich in Lissaboner Cafe versetzt.♡ Einfach schön… Ihr braucht dazu: 200g Zucker 8 Eigelb 2 EL Mehl 500 ml Sahne Eine Vanilleschote Die Schale einer Biozitrone 450g Blätterteig (leider aus der Kühlung…) Alle Zutaten miteinander verrühren und langsam auf dem Herd zum köcheln… Weiterlesen Pasteis de nata – ein süßes Stückchen Portugal für Zuhause

Backen

Ein Schokotraum wird war – leckeres Recycling

Aus übrig gebliebenen Schokonikoläusen lässt sich ein traumhafter Schokofudge backen. Ich hab 350 Gramm Schokolade im Wasserbad geschmolzen, zwei Bioeier schaumig geschlagen und alles mit einer Tasse Mehl vermischt. Fertig ist der Teig. Ihr könnt als Form nehmen was euch gefällt. Nach 20 Minuten ist der Traum für jeden Schokoholic fertig. Ich hab mir eine… Weiterlesen Ein Schokotraum wird war – leckeres Recycling